firm. frei. begeistert!

Drei Abende - eine Idee

Wir stehen mitten im Leben. Wir sind Teil unserer Kirche. Wir begleiten Kinder und Jugendliche. Aber wann haben wir Gelegenheit, unseren eigenen Glauben zu reflektieren?

firm. frei. begeistert! bietet uns hierzu einen Rahmen. An drei Abenden mit Impulsen, Zeit zum Zuhören und zum Gespräch.

Drei Abende - drei Themen

  • add Gott - der Mann mit dem weißen Bart? Oder darf es etwas mehr sein?

    Ein Abend zu der Frage, wie wir uns Gott vorstellen können, welche Bilder hilfreich sind und welche uns das Glauben an Gott schwerer machen.

    Montag, 05. Februar 2018, um 19.30h
    im Katholischen Gemeindehaus Ehningen

  • add 24/7 für Sie da - Mit der Kirche auf dem Lebensweg

    Von der Wiege bis zur Bahre, wenn unser Leben kopfsteht oder es richtig zur Sache geht. Ein Abend zum Angebot der Kirche an den Knotenpunkten unseres Lebens.

    Montag, 05. März 2018, 19.30h
    im Katholischen Gemeindehaus Aidlingen

  • add Ich glaub schon... - Glaube im Alltag

    Sie stehen mitten im Leben, mitten im Beruf, mitten in der Familie. Ein Abend, um zu überlegen, welche Rolle der Glaube im Auf und Ab des Tages spielen kann.

    Montag, 16. April 2018, um 19.30h
    im Pfarrsaal in Gärtringen

Drei Abende - drei Moderatoren

Verena Ernst ist Pastoralreferentin. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Firmvorbereitung - in Aidlingen, Ehningen und Gärtringen. Wichtig ist ihr dabei, dass die Jugendlichen so angenommen werden, wie sie sind und eine postive Erfahrung mit Glaube und Kirche machen können.

Verena hat zwei Kinder im Kindergartenalter und sieht firm. frei. begeistert!  auch als Angebot für Eltern, die Kinder bei ihrem Fragen nach Gott begleiten und sich über ihr eigenes Fundament Gedanken machen möchten.

Andreas Koberg ist bei einem Automobil-Zulieferer tätig. In den vergangenen Jahren hat er regelmäßig Jugendliche auf dem Weg zur Firmung begleitet. Seine beiden Kinder sind diesen Weg mit gegangen.

Christoph Zengerling hat ebenfalls schon mehrere Firmgruppen geleitet. Der Mathematiker ist bei einer Bank beschäftigt und hat zwei Söhne von 12 und 14 Jahren. Christoph möchte auch die Christen ansprechen, die sich  der Kirche verbunden, aber nicht in ihr zuhause fühlen.

Die Idee für firm. frei. begeistert! entstand im Zusammenhang mit der Firmvorbereitung. Die letzte Firmung fand im März 2017 statt. 2018 ist "firmfrei". Im Frühjahr 2019 werden wieder 8. und 9. Klässler aus unseren Kirchengemeinden die Firmung empfangen.

2018 bieten wir Ihnen in der "firmfreien" Zeit ein besonderes Angebot an. Für alle, die als Firmgruppenleiter oder als Eltern von Firmlingen Kontakt zur Firmvorbereitung haben.

Und darüber hinaus für alle Interessierten unserer Kirchengemeinden. Das Thema "Firmung" spielt bei den Abenden keine besondere Rolle. Allgemeine Themen des Glaubens stehen im Mittelpunkt. Willkommen sind deshalb alle Interessierte, Eltern von  , Ehrenamtliche aus unseren Kirchengemeinden, Menschen, die neu zugezogen sind und mit der Kirchengemeinde in Kontakt kommen möchten, Suchende, die sich mit ihren (Glaubens-)fragen auseinander setzen möchten....

Interessiert?

Wenn Sie noch Fragen haben, dann