Aidlingen-Ehningen-Gärtringen (AEG) Aktuell

Aktuelle Übersicht der Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit Aidlingen-Ehningen-Gärtringen (AEG)

file_download Übersicht herunterladen

Inspirationen aus dem AEG-aktuell von September/Oktober 2017

"Hetz mal den Apfel reif!"

Im Fastenkalender 2017 "7 Wochen ohne Sofort" stand dieser Aphorismus von Dr. Manfred Hinrich. Er kommt mir jetzt, zum Ende des Sommers, wieder in den Sinn. Jetzt ist Erntezeit, die Äpfel sind gereift - ganz von selbst!

Beschleunigen können wir diesen Prozess nicht. Die Natur hat ihren Rhythmus, ihre Zeiten. Und wir Menschen?

„Alles hat seine Stunde. Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmte Zeit!“ Bekannt ist dieser Bibelvers aus dem Buch Kohelet, Kapitel 3, Vers 1. Es heißt dort weiter: Es gibt „eine Zeit zum Gebären und eine Zeit zum Sterben, eine Zeit zum Pflanzen und eine Zeit zum Abernten der Pflanzen […], eine Zeit zum Weinen und einen Zeit zum Lachen, eine Zeit für die Klage und eine Zeit für den Tanz.“

Liebe Gemeindemitglieder unserer Seelsorgeeinheit AEG, was ist bei Ihnen gerade dran?
Was braucht bei Ihnen gerade Zeit?

Wichtig geworden sind mir zwei Gedanken:

  1. Nicht alles muss gleichzeitig sein.
    Und nicht alles ist immer dran.
    Das kann befreiend wirken, Druck verringern.
  2. Nicht alles ist machbar.
    Und nicht alles liegt in unserer Verantwortung.
    Manches darf ich einfach geschehen lassen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen für die kommenden Wochen Gelassenheit. Gott lässt wachsen und reifen. Er führt zum Guten. Mit ihm dürfen wir zu allen Zeiten unseres Lebens rechnen.

Ihre Pastoralreferentin Verena Ernst