Kirchen-eintritt oder -austritt

Sie möchten aus der Kirche austreten?

Sie wissen, als Getaufte/r können Sie nicht wirklich aus der Kirche austreten. Das Sakrament der Taufe gilt ein Leben lang.

Ihr Austritt bewirkt nur, dass Sie keine Kirchensteuer mehr bezahlen und Sie sich somit nicht mehr an der Finanzierung der kirchlichen und karitativen Aufgaben beteiligen.

Bevor Sie diesen Schritt tun, können Sie gerne ein klärendes Gespräch mit Pfarrer Mukoma oder einem anderen Hauptamtlichen führen.

Wie gehen Sie vor?

  1. Gehen Sie zum Standesamt Ihrer bürgerlichen Gemeinde.
  2. Schauen Sie im Familienstammbuch nach in welchem Ort, in welcher Kirche und in welcher Pfarrei Sie getauft wurden und an welchem Tag. Diese Information nehmen Sie bitte mit zum Standesamt.
  3. Das Standesamt meldet uns automatisch Ihren Austritt.
  4. Danach bekommen Sie einen persönlichen Brief von unserem Pfarrer.
  5. Ihr Taufpfarramt wird von uns über Ihren Austritt benachrichtigt. Der Austritt wird dort im Taufbuch eingetragen.
  6. Wir laden Sie, trotz Ihrer Entscheidung, weiterhin zu unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen ein.

Wiederaufnahme in die Kirche

Die Aufnahme in die Kirche erfolgt durch die Taufe.

Möchten Sie nach einem Austritt oder Konfessionswechsel wieder in die katholische Kirche aufgenommen werden, sind folgende Schritte notwendig:

  1. Melden Sie sich im Pfarrbüro in Gärtringen und machen einen Gesprächstermin mit Pfarrer Mukoma aus.
  2. Zum Gespräch bringen Sie bitte die Austrittsbescheinigung mit, die Sie auf dem Rathaus bekommen haben.
  3. Außerdem sollten Sie Ihr Taufdatum, den Taufort und die Taufkirche kennen.
  4. Es wird ein  Gespräch mit Pfarrer Mukoma über den Grund der Wiederaufnahme geben.
  5. Danach wird Ihr Anliegen zum Bischöflichen Ordinariat in Rottenburg zur Genehmigung weitergeleitet.
  6. Ist diese Genehmigung da, sind Sie wieder volles Mitglied der römisch-katholischen Kirche.
  7. Die Aufnahme wird von uns an das Rathaus und an Ihr Taufpfarramt weitergeleitet.
  8. Herzlich willkommen!